Über Organschutz

 

 

Wie entstand die Organschutz Idee

 

In den Ferien wurde ich auf ein Ebook aufmerksam gemacht, es ging um Kritik an der Organspende.

Es wurde ebenfalls erwähnt, dass in vielen Ländern Europas die Widerspruchslösung gilt.

Das war mir völlig neu und durch die Hintergrunde von denen ich erfuhr, entschied ich kein Organspender sein zu möchten. Darum habe ich nach Wegen gesucht, um mich vor einer Organspende gegen meinen Willen zu schützen.

 

Wie man einer Organspende widersprechen kann unterscheidet sich von Land zu Land.

Es ist mühsam gewesen zbs. nach einem portugiesischem Formular zu suchen um sich dort in das Widerspruchsregister eintragen zu lassen und dann zu erfahren das eine Eintragung nur für Einwohner möglich ist.

 

Aus diesem Grund habe ich Anwälte in  verschiedenen Ländern kontaktiert die mir geholfen haben, eine gültige Willenserklärung zu gestalten um mich vor einer ungewollten Organspende zu schützen.

Der Organschutzausweis war geboren. Nun geht es darum auch anderen Menschen meine Erkenntnisse bereit zustellen.

 

 

Meine Vision

 

Die meisten Menschen wissen nicht, dass Sie Organspender sind.

Mit Organschutz.ch möchte ich aufklären und jeden Menschen vor einer Organspende zu schützen, der sich nicht mit gutem Gewissen für die Organspende entscheiden kann.

 

 

Timo Müller                Kreuzlingen, 10 März 2020

 

 

Impressum 

 

 Organschutz GmbH

Weinstrasse 36

8280 Kreuzlingen

Schweiz

 

Info@organschutz.ch

 

Die Organschutz GmbH ist im thurgauer Handelsregister unter folgender Nummer eingetragen:

CHE‑267.360.852